Organisation

Die Drohnenrettung wurde im Frühjahr 2019 von Manuelas Tierhoamat ins Leben gerufen. Unsere Einsätze sind ehrenamtlich und für Bauern und Jäger kostenlos. Freiwillige Spenden sind aber natürlich immer Willkommen.

 

Wir konnten in unserer kurzen Laufbahn schon etlichen Kitzen das Leben retten. Durch unsere Ausbildung von Drohnenpiloten möchten wir unsere Tätigkeit auf ganz Österreich ausweiten, um so noch mehr Tiere retten zu können.